Kontakt:

+49 (89) 744 8888 11

Osmium Diamonds

Seit 2013 sind Flachbarren und kristalline Rundbarren von Osmium auf dem Anlegermarkt und in der Schmuckbranche zu finden. Hublot hat eine sündhaft teure Uhr daraus gefertigt. Und Paare, die eine Ehe für die Ewigkeit führen wollen, tragen Osmium am Finger. Da die Verarbeitbarkeit von Osmium aber begrenzt ist, wurde nun ein neues Osmiumprodukt kreiert, das den Schmuck- und Anlagemarkt gleichermaßen befriedigt. Der Osmium-Diamond ist da! Eine kleine Scheibe Osmium aus einem Osmiumflachbarren spezieller Kristallisationshöhe mit einem Durchmesser von 3 mm und einer Schichtdicke von 3 mm. Der Osmium Diamant funkelt auch bei wenig Licht schöner als ein Diamant und wird im gehobenen Segment den Brilli am Finger sicher bald ersetzen. Er besitzt eine klare bläulich schimmernde Aura, die jeden, der Osmium sieht fasziniert. Informationen über Osmium erhalten Sie auch auf der Seite www.osmium-ringe.com. Die aktuellen Tagespreise finden Sie auf www.osmium-ringe.com. Kaufen können Sie einfach über die Metall Rocks GmbH in Deutschland und über die Commodity-Trade GmbH auf dem Rest der Welt.

Osmium Diamonds

  • Osmium ist das seltenste Metall der Welt
  • Es ist das letzte der Edelmetalle
  • Viel seltener und schöner als Diamanten
  • Es hat die höchste Dichte aller Elemente
  • Es ist absolut fälschungssicher
  • Weltjahreshandelsvolumen nur 120 kg!
  • 400 Prozent Wertzuwachs in einem Jahr
  • Osmium als kristalliner Flachbarren
  • Osmium als Rundbarren in Ringform
  • Osmium als besserer Diamant auf Schmuck
  • Osmium ist das Anlagemetall Nr. 1

Der aktuelle Preis ist

100,86 € (+19% USt.)

 
 
(0)
 
Preis
120,02 € (100,86 € +19% USt.)
Anzahl



Vor allem der Preis besticht. Im Augenblick liegen Osmium-Diamonds noch bei unter einem Zehntel des Preises guter Ware aus dem durchsichtigen Segment. Doch es ist absehbar, dass wegen der extremen Knappheit von Osmium der Preis von Brillanten bald eingestellt und überflügelt sein wird. Nach der Preisrallye des ersten Angebotsjahres von 400% ist zu erwarten, dass es jetzt erst richtig los geht. Osmium wird aus seinen Anwendungen nicht recycelt. Damit geht das Osmium aus dem Markt. Unsere einzige Quelle für kristallines Osmium außer den Minen, mit welchen der Kristallisateur einen festen Liefervertrag besitzt, ist der Rückkauf aus der Hand von Privatanlegern. Geben Sie bei Ihrem Kauf unbedingt an, ob Sie Angebote zum Rückkauf erhalten möchten oder ob Sie eine Rückkaufgarantie erhalten wollen. Aus diesen Gründen ist zu erwarten, dass der Markt innerhalb kürzester Zeit von Osmium leergefegt sein wird. Wir als der international exklusive Vertrieb von Osmium helfen Ihnen an die letzten Reserven zu können und verarbeiten sie für Sie zu den Osmium-Diamonds. Dem schönsten, seltensten und wertvollsten Schmuck der Welt.
Interview mit Mr. Osmium


Osmium-Diamonds
Fenster schließen
Osmium Diamonds